Schlagwort-Archive: Olympische Sommerspiele

Tag 8: Apfelwein im alten Peking der 1920er Jahre, auf der Qianmen-Straße

Im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2008 wurden in Beijing mehrere Renovierungsprojekte durchgeführt, darunter auch die Renovierung der Qianmen-Straße, einem Handelszentrum des traditionellen Beijing mit einer über 700-jährigen Geschicht. Ihre Blütezeit erlebt die Qianmen-Straße im „alten Beijing“ der 1920er Jahren, so wurde sie auch wiederhergestellt. Wirklich gut geworden, sieht toll aus!

2014_Apfelwein-China_BWC-Bembel-with-Care-Dose_Qianmen-Strasse-Street_Peking-Beijing-ds-01

Apfelwein auf Reisen – BWC-Dosenobst im alten Peking der 1920er Jahre und dem Blick auf ein Restaurant mit Peking-Ente im Angebot


Die Qianmen-Straße war eine der belebtesten und beliebtesten Handelsstraßen Beijings während der Ming- und der Qing-Dynastie, heute ist sie ein Touristenmagnet und Shoppingstraße mit Restaurants und einigem Fast Food, allerdings etwas höherpreisig. Auf dem Bild blicke ich in Richtung eines Restaurantes mit Enten-Spezialitäten, natürlich auch der berühmten „Peking-Ente“ (wer findet die Ente?). Es regnet übrigens nicht, die Dame links im Bild hält einen Sonnenschutzschirm in der Hand.


Tag 5: Olympic Green und das Vogelnest – Olympiastadion Peking – Beijing

Blick auf das Olympic Green (den Olympiapark) mit dem Nationalstadion 国家体育场 Guójiā Tǐyùchǎng, umgangssprachlich „Vogelnest“ genannt, das am 18. April 2008 eröffnete Olympiastadion der Olympischen Sommerspiele und Sommer-Paralympics 2008 in Peking. Im Vogelnest fanden die Leichtathletik-Wettkämpfe, die Eröffnungs- und Schlussfeiern statt, sowie das Finale des Fußballturniers (paßt doch gut zur Fußball-Weltmeisterschaft).

2014_Apfelwein-China_BWC-Bembel-with-Care-Dose_Olympiastadion-Peking-Beijing_Vogelnest-Olympic-Green_Peking-Beijing-ds

Apfelwein auf Reisen – BWC-Dosenblick auf das Olympic Green mit dem Olympiastadion, dem „Vogelnest“